Tanz der Generationen.

Wir freuen uns auf die neueste Produktion unseres „Jungen Ensembles“:

„Vom Kommen und Gehen und Kommen“

Vom Kommen und Gehen und Kommen
(Copyright: FOTOLOFT MaciejRusinek)

Ein Tanz um die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Generationen. Bewegende Begegnungen mit dem Alter, der Jugend, der Kindheit – und mit sich selbst. Geschichten über das Leben, die Vergänglichkeit und den Tod.
Getanzt von 17 Tänzerinnen und Tänzern im Alter von 8 bis 81 Jahren. Konzipiert, inszeniert und choreografiert von Johanna Knorr.

„Vom Kommen und Gehen und Kommen“

im Gallus-Theater Frankfurt a.M.,

Freitag, 21.Februar 2014, 20 Uhr, PREMIERE

Samstag, 22.Februar 2014, 20 Uhr

Sonntag, 23.Februar 2014, 18 Uhr

Samstag, 29.März 2014, 20 Uhr

Sonntag, 30.März 2014, 18 Uhr

Wir empfehlen den Vorverkauf bzw. Kartenreservierung über gallusheater.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.